Albs DAC MOS 360
Home Poweramps

Dies ist eine meiner aktuellen Endstufen.

Netzteil:
- 1,2kVA magnetisch geschirmter und vergossener Ringkerntrafo von albs RK120M, ein richtiger Brummer
- Siebung: Siemens Elkos 95 200 ¬ĶF
- Betriebsspannung ¬Ī70V

Endstufenmodule: 2x albs DAC MOS 360

Die Endstufen sind konfigurierbar als:
- 2 Monokanäle oder Stereo
- beide Endstufen werden von einem Eingang angesteuert
- gebr√ľckt


Momentan benutze ich je Box eine Endstufe, wobei ein Kanal den Subwoofer in der Box ansteuert und der andere den Satteliten. Die Endstufe wird von einer Aktivweiche angesteuert. Vor den Phlogiston hatte ich Quadral Titan MK2 Nachbauten. Dort waren an einem Ausgang der Baß und an dem zweiten Ausgang der MT und Bändchen angeschlossen, ohne aktive Weiche, also Bi-Amping. An den Titan habe ich verschiedene Verstärker gehört, verschiedene Yamahas und eine große Onkyo. Die Albs war mit Abstand die beste.

Amp open

[Home] [Preamp L10] [Poweramps] [Phlogiston]